Posts

Sehr viel passiert...😊💃👍🎉🌞

Bild
Hola a tod@s! Heute gibt es jede Menge zu berichten und ich hoffe, dass Ihr Durchhaltevermögen habt. Im letzten Monat habe ich ganz besonders viele neue und tolle Erfahrungen gemacht. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen und freue mich auf Eure Kommentare! MigrantenhausBereits vor meiner Ausreise hatte ich darüber berichtet, dass es in der Nähe von Tula ein Migrantenhaus gibt. Viele Migranten, zum Beispiel aus Guatemala und Honduras, machen sich auf den langen Weg durch ganz Mexiko in die USA, in die sie illegal einwandern wollen, um sich dort ein besseres Leben aufzubauen oder um Geld zu verdienen, was sie dann an ihre Familien schicken können. Eine weite und sehr gefährliche Reise, denn den Großteil legen sie auf dem Güterzug sitzend, der auch „die Bestie“ genannt wird, zurück. Besonders das Auf- und Abspringen auf den Zug sorgt oft für Verletzungen und es gibt auch viele Todesopfer. Zusätzlich haben die Migranten, die sich illegal in Mexiko aufhalten, große Angst vor Kontrollen…